Wie bereits vor einiger Zeit in unserem Artikel vom 09.07.2021 berichtet, ist die Abrechnungspraxis der Beltana Invest GmbH & Co. KG, ehemals Beltana Garantie Invest Fonds I AG & Co. KG (im Folgenden auch „Beltana“ genannt) aus unterschiedlichen Gesichtspunkten angreifbar.

Doch nicht nur Anleger, deren Abfindungsguthaben seitens der Beltana nach einer vorzeitigen Kündigung gekürzt wurde, sollten dieses überprüfen lassen und sich hiergegen – ggf. in einem Klageverfahren – zur Wehr setzen. Wir empfehlen allen anderen Anlegern, ihr Abfindungsguthaben und dessen Ermittlung überprüfen zu lassen. Auf hiesiger Seite bestehen zahlreiche Bedenken in Bezug auf die Ermittlung des Abfindungsguthabens von Anlegern der Beltana.

Unter anderem weisen die Abfindungsermittlungen von Beltana - in zwei zurzeit von uns gegen die Beltana geführten Verfahren – in Bezug auf das Gesellschaftsvermögen krasse Unterschiede in Millionenhöhe auf. Diese sollen binnen weniger Wochen entstanden sein.

So ist uns bei der Überprüfung verschiedener hier vorliegender Abfindungsermittlung aufgefallen, dass der für die jeweilige Berechnung zugrunde gelegte Buchwert der Beltana innerhalb eines Monats nahezu um die Hälfte verringert wurde.

Darüber hinaus werden Rückstellungen gebildet, die den Buchwert der Beltana im Ergebnis erheblich schmälern. Auch ist nicht ersichtlich, wo welche Gelder verbucht werden. Die aufgeworfenen Fragen wurden bislang nicht durch Beltana geklärt.  

Aufgrund dessen und den uns aus weiteren gegen die Beltana geführten Rechtsstreitigkeiten bekannten Problemen besteht die Wahrscheinlichkeit, dass auch das Ihnen durch die Beltana mitgeteilte Abfindungsguthaben falsch berechnet wurden.

Anleger der Beltana sollten daher das ermittelte Abfindungsguthaben niemals ungeprüft lassen und sich hiergegen – ggf. in einem Klageverfahren zur Wehr setzen. Die im Gesellschaftsvertrag gesetzte Ausschlussfrist ist zu beachten, sodass hier im Idealfall kurzfristig vorgegangen werden sollte. Wenn auch Sie Anleger der Beltana sind, sprechen Sie uns gerne an.